Multitasking kein Problem. Neben office#4 sorgten zukunftsweisende Projekte für ein aufregendes Jahr 2017.
 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 

Liebe Kunden, Freunde und Partner,

dass 2017 derart spannend werden würde, hatten wir zum Zeitpunkt der vorigen Ausgabe nicht erwartet. Aber wie der Kölsche sagt: Et kütt wie et kütt – und hätt noch emmer joot jejange! (Übersetzung für alle Nicht-Rheinländer: Es kommt, wie es kommt – und es ist noch immer gut gegangen!)

Neben aller Projekte wurde es zu Jahresbeginn vor allem durch unseren Vermieter aufregend spannend: Kündigung unserer Ideengärtnerei in Ehrenfeld wegen Eigenbedarf mit 6 Monaten Frist. Wir haben es sportlich genommen und ein vermeintliches Worst-Case-Szenario als Startpunkt für einen umfassenden Change-Prozess gesetzt, der uns im Spät-Sommer in unser neues „Zuhause“ führte: eine ehemalige Gießerei, unsere eigene Referenz für New Work, in der wir uns kreativ so richtig austoben können. Auch als Kölner stellen wir fest: It Hürth`s so good! Neugierig? Hier gibt es einen ersten Einblick in unser office#4 und der gebührenden Einweihung.

Spannend schön machen es unsere treuen Stamm- und viele neue Kunden mit Projekten entlang der gesamten Bandbreite unserer Leistungen.

Ihr dreiform-Team

P.S.: Genaueres dürfen wir noch nicht verraten, aber wie das so ist hat unsere live begehbare New Work Fläche uns bereits neue Kunden und Projekte zur Work Transformation beschert. Somit begleitet uns das Thema CHANGE auch im Jahr 2018 und ist prädestiniert für den Salon D – SAVE THE DATE! Am 08.03.2018 verwandeln wir unsere Ideengießerei zum fünften Mal in eine Plattform für Diskurs unter dem Titel: CHANGE – Work Transformation.!

AUTO WIRD WOHNZIMMER

Das Thema The Next Living Space haben wir für Yanfeng Global Automotive Interiors, den Weltmarktführer im Bereich Fahrzeug-Innenausstattung, auf einem zukunftsweisenden Messe-Stand sowohl räumlich, filmisch als auch interaktiv mittels AR-APP in Szene gesetzt und während der Laufzeit umfassenden Event-Support geleistet.

QUELL DER INSPIRATION

Das Unternehmen Covestro AG - hervorgegangen aus unserem langjährigen Kunden Bayer Material Science - entwickelt und fertigt innovative Kunststoffe, wir unterstützen visuell bei der internen strategischen Kommunikation.

AUS A(nti)K(örper) WIRD AR

Für Milteny Biotech, den Spezialisten von Produkten im Bereich magnetischer Zellsortierung, macht die von dreiform entwickelte Augmented-Reality App Antikörper und deren spezifische Strukturen und Produktvorteile virtuell erfahrbar.

DOPPELT HÄLT BESSER

In der Kategorie Retail Architecture konnte, wie bereits beim FAMAB 2016, das SLV Visitor Center mit seiner immersiven Licht- und Rauminszenierung überzeugen. Der auf 2000 m² errichtete Messestand des Maschinenherstellers BOBST schafft nicht nur ein interaktives Besuchererlebnis auf der drupa 2016, sondern punktete auch bei der diesjährigen GDA-Jury in der Kategorie Interactive User Experience.


dreiform GmbH
Kalscheurener Straße 19
50354 Hürth
info@dreiform.de
+49 221 9874230
facebook
Impressum | Terms & Conditions

Diesen Newsletter abbestellen