Das Heizkraftwerk Niehl 3 und der Lentpark sind zwei von insgesamt sechs Projekten, die die RheinEnergie auf der diesjährigen E-World in kurzen Filmen vorstellt. Vom Storyboard bis zur Postproduktion betreute Dreiform die Produktion der Filme.
The CHP Niehl 3 and the Lentpark are two of the six projects, presenting RheinEnergie at this year’s E-world in short films. From storyboard to post-production dreiform supervised the production of the films.

RheinEnergie_E-world 2014_02Die sechs Filme verbinden faktische Wissensvermittlung mit emotionalen und menschlichen Perspektiven auf die Projekte. Sie konnten vom Moderator individuell abgefahren werden – dazu dienten die 3-D gedruckten Themen-Buttons auf dem „Heliport“.
The six films combine the conveying of factual information with emotional and human perspectives on the projects. They were individually started by the presenter – using the 3-D printed theme buttons at the „Heliport“.

RheinEnergie_E-world 2014

Hauptdarsteller der Filme, Symbol für den Perspektivwechsel und Hingucker am Messestand zugleich, war der RheinEnergie-Quadrokopter. Er verbindet in den Flugsequenzen durch das Rheinland einzelne Projekt-Standorte der RheinEnergie und diente den Besuchern während der Messe als anfassbare Schnittstelle für die Inhalte am Heliport. Zwei Quadrokopter dürften inzwischen weitere Perspektivwechsel erlebt haben – sie waren der Hauptgewinn des täglichen Gewinnspiels.
The main character in the films, a symbol for the change in perspective and at the same time an eye-catcher at the fair stand, was the RheinEnergie quadrocopter. In the flight sequences through the Rhineland it connected individual project sites of RheinEnergie and provided visitors with a tangible interface for the content at the Heliport during the fair. Two quadrocopters now probably have further changes in perspective – they were the main prize of the daily competition.