Hannes letzte Station vor dreiform – neben dem Virtual Design Studium an der HS Kaiserslautern – war der amerikanische Luftstützpunkt in Ramstein – dort hat er sein Studium mit PC- und Smartphone-Reparaturen finanziert. Dank seines Technologieverständnisses verbindet der ausgebildete Systemelektroniker Soft- und Hardware: für jedes Projekt sucht (und findet) er die eleganteste Kombination aus Hard- und Software. Im dreiform-Team teilt Hannes regelmäßig seine neuesten Entdeckungen, die später bestenfalls in Projekten glänzen. In der Freizeit – ganz ohne Technik – hat er als Pfadfinder so manch entfernte Länder und Kulturen bewandert und kennengelernt.